Sportfreunde Seligenstadt e.V.
Sport hautnah erleben

Aktuelles

Hier findet Ihr regelmäßig alle Neuigkeiten rund um Tennis in Seligenstadt. Auf den Unterseiten gibt es weitere Einzelheiten zu  Terminen und zur Platzbelegung. Ältere Informationen findet Ihr im Archiv.

 

DAS NEUESTE AUF UNSERER HOMEPAGE:

Di,  09.05. Platzbelegung aktualisiert
Mo, 08.05. Termine und Aktionen 2018 aktualisiert
So, 25.03. Teamkleidung aktualisiert
Sa, 24.03. Fotos der Erste Hilfe Schulung mit Ärzten der Asklepios Klinik

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Neuigkeiten. Alle Einträge gibt es im Archiv

 

AUSFÜHRLICHE  PRESSE-MELDUNGEN:

Sportfreunde Seligenstadt in die neue Tennissaison gestartet

Veröffentlicht von Alf am 15.05.2019
Aktuelles >>

Einen deutlichen 7:2-Sieg konnten die Herren I der Sportfreunde Seligenstadt in Bieber erringen. Schon in den Einzelbegegnungen hatten Moritz Mayen, Christof Berneiser, Matthias Hofmeister und Felix Capeloa vier Punkte geholt, so dass ein einziger Erfolg im Doppel schon den Sieg bedeutet hätte. Umso mehr freuten sich die Spieler der Sportfreunde über den dreifachen Erfolg bei den Doppelmatches. Für die Herren war dies bereits der zweite Spieltag. Beim Karbener SV mussten sie sich in der ersten Runde knapp mit 4:5 geschlagen geben. Mit 2:2 Punkten rangieren die Seligenstädter nun in der Bezirksoberliga auf Rang drei.

Bei den Herren II waren in der ersten Saisonbegegnung beim TC Altenstadt die Spiele teilweise hart umkämpft. Vier der neun Begegnungen wurden im Tie-Break entschieden. Die Mannschaft aus Seligenstadt musste mit einer 3:6-Niederlage nach Hause fahren und hofft nun darauf, im kommenden Match gegen den TC Neu-Isenburg in der Tabelle vom aktuell vorletzten Platz nach oben klettern zu können.

Die Herren 40 I unterlagen in ihrem ersten Saisonspiel in der Gruppenliga der SKG Frankfurt mit 3:6. Nachdem nur Alf Daubner und Thomas Baur ihre Einzel gewinnen konnten, hätte es eines dreifachen Erfolgs in den Doppeln bedurft, um noch als Sieger aus der Partie hervorzugehen. Besser lief es für die Herren 40 II, die wie die erste Mannschaft als Spielgemeinschaft mit Mainflingen antritt. Sie konnten am 2. Spieltag bereits den zweiten Sieg einfahren. Gegen die Spielgemeinschaft aus Hausen und Obertshausen gelang ein sicherer 4:2-Erfolg. Bereits eine Woche zuvor hatten sich die Herren 40 II gegen Bieber ebenfalls mit 4:2 durchgesetzt und stehen aktuell an der Tabellenspitze der Bezirksliga B.

Die in dieser Saison erstmals als Spielgemeinschaft mit dem 1. TC Nieder-Roden in der Verbandsliga an den Start gegangene Mannschaft der Herren 50 gewann die Partie gegen den TC Niedernhausen mit 5:4. Von den Seligenstädter Spielern konnten Kai Schmischke und Rainer Berlieb sowohl in den Einzeln als auch im Doppel punkten.

In der Kreisliga A der Damen trafen die Sportfreunde auf den TSG Bürgel II. Den Erfolg verdanken die Seligenstädterinnen vor allem den Geschwistern Tina und Saskia Schmidt, die ihre Einzel und an der Seite von Lea Mashur und Katja Weiß auch die Doppel gewannen. Nach der ersten Spielrunde stehen die Damen auf dem dritten Tabellenplatz.

Nach einer deutlichen 0:6-Niederlage im ersten Spiel gegen RW Sprendlingen wollten die Damen 40 in der zweiten Runde gegen den TC Martinsee Heusenstamm punkten. Aber bereits nach den Einzeln stand es 1:3 aus Sicht der Seligenstädter Damen. Nachdem Christiane Fritsch und Anja Fittkau ihr Doppel gewonnen hatten, gab es für Uschi Brunn-Schweitzer und Nina Assmann die Chance, noch ein Unentschieden zu erreichen. Letztendlich aber scheiterten die beiden denkbar knapp im Tie-Break mit 12:14.

Die Spiele der U18 I und II wurden wetterbedingt auf den 1.6. bzw. den 19.5. verlegt.

Zuletzt geändert am: 15.05.2019 um 15:09:11

Zurück zur Übersicht



Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

 

Neuigkeiten findet Ihr in den Pressemeldungen oder als Erstes per WhatsApp in unserem TiS-Newsletter.
Auch mal ganz andere Infos gibt es auf unserer Facebookseite und auf dem Youtube-Kanal!

Zurück zur Startseite:  wir-sind-tennis.de